Zitate:

Der Mut ist wie ein Regenschirm. Wenn man ihn am dringendsten braucht, fehlt er einem.                                                                                Fernandel


Wer sich allein langweilt, ist auch zu zweit nicht sehr unterhaltend.                              Ben Kingsley

Es ist gefährlich, anderen etwas vorzumachen, denn es endet damit, dass man sich selbst etwas vormacht.

Eleonora Duse

 

Es ist besser, unvollkommene Entscheidungen durchzuführen, als beständig nach vollkommenen Entscheidungen zu suchen, die es niemals geben wird. Charles de Gaulle

 

Intelligenz ist die Fähigkeit, seine Umgebung zu akzeptieren.            William Faulkner

Der Gedanke legt den Grund für die Tat.                                        Helmuth von Moltke

 

Wer hohe Türme bauen will, muss lange beim Fundament verweilen.Anton Bruckner

Die Lüge ist wie ein Schneeball: Je länger man ihn wälzt, desto größer wird er.                                                                                                  Martin Luther

 

Jeder Tag, an dem du nicht lächelst, ist ein verlorener Tag.              Charlie Chaplin

Die Fähigkeit, das Wort "Nein" auszusprechen, ist der erste Schritt zur Freiheit.                                                                                        Nicolas Chamfort 

Man muss nicht nur mehr Ideen haben als andere, sondern auch die Fähigkeit besitzen, zu entscheiden, welche dieser Ideen gut sind.
Linus Pauling


Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.                                                                              Albert Einstein

"Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung."                                            Art Furrer


 



12290